Barbara Moser

autorisierte Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Was ist Jin Shin Jyutsu?

Jin Shin Jyutsu ist eine Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie und hat ihren Ursprung in Japan.

Die Lehre des Jin Shin Jyutsu wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom Japaner Jiro Murai (1886 – 1960) wiederentdeckt. Jiro Murai erlangte dadurch Heilung. Deshalb widmete er sein ganzes Leben der Entschlüsselung und Entwicklung dieser in uns wohnenden Weisheit.

Als Geschenk für den Westen reichte er sein Wissen an seine Schülerin Mary Burgmeister (1918 -2008) weiter. Sie brachte Jin Shin Jyutsu in den 50er Jahren nach Amerika und damit in unseren westlichen Kulturkreis.

Im deutschen Sprachgebrauch nennen wir Jin Shin Jyutsu „Strömen“.

Jin Shin Jyutsu ist eine ganzheitliche Kunst, welche sich stets auf die Harmonie in allem richtet und die Gesetzmässigkeiten des Universums beinhaltet.

http://www.jinshinjyutsu.de

Wie funktioniert Strömen?

Die Hände berühren bestimmte Punkte am Körper (Energieschlösser). Dies führt zur Harmonisierung des Körperenergieflusses.

Sind wir geistigem, emotionalem oder körperlichem Stress ausgesetzt, stauen oder verschliessen sich diese Energiepunkte. Eine Disharmonie entsteht, daraus können sich Störungen oder Blockaden entwickeln. Diese bezeichnen wir im Strömen als Projekte.

Durch die Anwendung von Jin Shin Jyutsu wird der Energiefluss harmonisiert. Strömen aktiviert die in jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte, was sich positiv auf uns und das Projekt auswirken kann.

Wer kommt zum Strömen?

Jin Shin Jyutsu eignet sich für alle unabhängig ihres Alters. Schwangere Frauen, Kinder, Berufstätige, Senioren… Alle, welche ihre Lebensenergie harmonisieren möchten, um entspannt und gestärkt durch den Alltag zu gehen.

Einzelsitzungen: Dauer 60 Minuten / Einführungspreis Fr. 90.- (Barbezahlung vor Ort)

  • 1. Freitag des Monats von 08.00 bis 11.30 Uhr.
  • 2. Freitag des Monats von 14.00 bis 17.30 Uhr.
  • 3. Freitag des Monats von 17.00 bis 19.00 Uhr.

Anmeldungen per E-Mail: gsund@jsj-bamo.ch oder telefonisch unter 077 / 477 47 51 oder http://www.jsj-bamo.ch

Strömen in Gruppen: Dauer 60 Minuten

  • 1. Freitag des Monats von 09.15 – 10.15 Uhr
  • 3. Freitag des Monats von 19.30 – 20.30 Uhr